Slideshow shadow

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Anmeldung
Die Anmeldung für die Abonnements von Corrà’s Abholservice kann schriftlich, per Telefon oder elektronisch
erfolgen. Corrà Transporte kann eine Anmeldung ohne Begründung ablehnen.
Mit dem Absenden der Bestellung, anerkennt der Kunde die allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Innerhalb von sieben Tagen kann per Einschreiben an Corrà Transporte, ein Widerruf der Abonnementbestellung
erfolgen.
Abonnemente
Detaillierte Angaben zu den Abonnements sind auf der Internetseite ersichtlich.
Pro Abholung können 3 bis 6 Säcke (je nach Abonnement) bereitgestellt werden. Es werden nur die speziell gekennzeichneten,
und von Corrà Transporte zur Verfügung gestellten Säcke abgeholt. In diesen Säcken dürfen
nur die in der Homepage oder im Anleitungsblatt aufgeführten Wertstoffe entsorgt werden. Sollten
wiederholt fremde Güter ohne Absprache in den Säcken gesammelt werden, behält sich Corrà Transporte
das Recht vor, die Abholung zu verweigern und den Abholdienst nach vorgängiger Abmahnung
einzustellen.
Abholung
Die Säcke müssen am Abholtag bis 7.00 Uhr an einem gut zugänglichen Ort auf privatem Grund (Hauseingang,
Briefkasten) oder gemäss besonderer Abmachung mit Corrà Transporte, deponiert werden. Die Abholdaten
werden auf der Internetseite oder per Brief publiziert. Auf Wunsch erhält der Kunde ein Erinnerungs-SMS am
Vorabend.
Preise und Zahlung
Die Preise für die diversen Abonnemente verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und sind auf der Internetseite
ersichtlich. Das Recht auf allfällige Aktionsangebote behalten wir uns vor. Die Rechnung ist nach Erhalt innert 20
Tagen im Voraus zu bezahlen.
Kündigung
Die Vertragslaufzeit der Abonnemente beträgt sechs oder zwölf Monate. Der Abonnementsvertrag wird von Corrà
Transporte automatisch um die gleiche Abo-Laufzeit verlängert. Unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von 30 Tagen,
kann der Kunde das Abonnement jeweils auf das Ende der Abo-Laufzeit, schriftlich kündigen. Bei frühzeitiger
Kündigung wird eine Bearbeitungsgebühr von CHF 25.00 erhoben.
Haftung/Eigentumsanspruch
Corrà Transporte haftet nicht für Schäden, welche durch das bereitgestellte Sammelgut vor der Einsammlung
verursacht werden. Nach der Abholung der Säcke, geht der Inhaltsanspruch und dessen Eigentum an
Corrà Transporte über.
Kundendaten
Der Kunde verpflichtet sich, alle Daten wahrheitsgemäss und vollständig anzugeben. Der Kunde verpflichtet sich,
alle eintretenden Änderungen betreffend Registrierung unverzüglich zu melden. Änderungen der Abholadresse
sind mindestens 4 Wochen vorher mitzuteilen. Nicht getätigte Abholungen aufgrund fehlender Mitteilung einer
geänderten Adresse, fallen nicht in den Haftungsbereich von Corrà Transporte.
Corrà Transporte verarbeitet die personenbezogenen Daten nur zum eigenen Zweck.
Schlussbestimmungen
Es gilt Schweizer Recht. Gerichtsstand ist Schaffhausen.