Slideshow shadow

Firmenportrait

Früher                                                                               Heute

wp_fotoalt               wp_fotoneu

1960: Gründung der Firma Corrà für Muldentransporte durch die Gebrüder Albert und Bruno Corrà.
1987: Anschaffung des ersten 4-Achs-Abrollkippers in der Region.
1993: Übernahme und sukzessive Erweiterung des Transportbetriebes durch Albert und Lotti Corrà.
1997: Erstellung eines neuen Werkgebäudes mit eigenem Bahnanschluss, der uns als ACTS-Mitglied den Containerbahnverlad ermöglicht.

Seit 1987 wurde der Fuhrpark stetig erneuert und vergrössert. Er umfasst heute:

    • Minimulden-Kipper 3.5 to
    • Muldenkipper 6.5 to
    • Muldenkipper 9.0 to
    • Muldenkipper 18.0 to
    • Abrollkipper 32.0 to
    • Kommunalmaschine – Winterdienst
    • Kombi-Anhänger 18.0 to

Unseren Kundenkreis, zu welchem Baugeschäfte, Industrie, Gemeinden, Strassenbauunternehmen, Kehrichtbehandlungsanlagen und Private gehören, können wir somit optimal bedienen.

50 Jahre Corrà Transporte

Portrait Bildschirmfoto 2013-07-25 um 13.55.44Corra